Was gibt es Neues?

  • Tatort-Blues in Reusten: 
    Am Freitag, den 8. November 2019, gastieren wir mit unserem Krimi&Live Music Programm in der neuen Zehntscheuer in Reusten. Ich lese aus meinem Luka-Blum-Krimi "Tod am Kreuzweg", der auch in Reusten spielt. Dazu fetzige Live-Musik von Jürgen Sturm und Mary Jane.  
  • Krimidinner in Deizisau: 
    Samstag, 2. November 2019, Beginn um 19 Uhr,  zeigen wir unser nächstes Krimidinner.  Mit dabei natürlich die Ammerbucher Musiker Jürgen Sturm an der Gitarre und Mary Jane auf dem Cajon. 
  • Glauser Preise ( Syndikat)
    In Aachen wurden die Glauser-Preise des Syndikats vergeben.  In der Sparte Roman: "Oskar" von Max Bronski. Debut: "Skorpione von Cid Jonas Gutenrath.  Kurzkrimis: "Schwarzes Erbe"  Almuth Heuner. Ich war Mitglied der Jury für den Kurzkrimi-Preis. 

Mein DVD-Tipp:

Krimi-Serie: Peaky Blinders

Zwischen den rußigen Schloten und in den grauen, dunklen Gassen der englischen Großstadt von Birmingham regiert zu Beginn des 20. Jahrhunderts die brutale Bande von Tommy Shelby, die  härteste Gang der Welt: die Peaky Blinders. So charismatisch wie unerbittlich will der ehrgeizige Tommy zum König der Unterwelt aufsteigen. Der erfahrene Inspektor Campbell soll den skrupellosen Gangstern Einhalt gebieten. Erschaffen von Autor Steven Knight taucht die hochgelobte, authentische und prächtig ausgestattete Historienserie der BBC tief in ein England im Umbruch ab. Ein packendes Epos zwischen Gewalt und Ehre. Filmisch hervorragend umgesetzt und spannend erzählt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel